LichtJahresZeit_ Wahnsinn um drei Ecken

 

Auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund wollen wir eine Performance zur Thematik der Psychose aufführen. Das Buch Wahnsinn um drei Ecken von Kerstin und Friederike Samstag wird uns dabei in einer (uns selbst noch nicht bekannten Weise) zur Vorlage werden. Klar ist, dass es um die Perspektive von Angehörigen gehen wird. Was macht es mit der Schwester, wenn ihr Bruder plötzlich auf einem anderen Stern zu sein scheint. Wohin mit dem Gefühl, allein und verlassen zu sein, und wie aushalten, dass der Bruder vielleicht nicht nur auf einem anderen Stern ist, sondern gar nicht mehr sein will. Was macht es mit einer Mutter, ihren Sohn täglich in der Psychiatrie besuchen zu müssen und den inneren Abgründen des eigenen Kindes in die Augen zu blicken. Wie kann ein Mensch das aushalten? Und wie schwer wiegt die Last ungewollt Teil des psychiatrischen Systems zu werden und in Abhängigkeiten zu geraten, aus denen man keinen Ausweg kennt.

Das „Psychose-Projekt“ werden wir zu dritt erarbeiten, zusammen mit Friederike Samstag, der Schwester eines psychisch erkrankten, jungen Mannes.

Was für ihn, der in unserem Stück abwesend bleiben wird, aber auch für seine Familie die Kirchentagslosung „Was für ein Vertrauen“ bedeuten kann, darum werden wir in diesem Bühnenstück theologisch und philosophisch ringen.

Für die Bewerbung beim Kirchentag haben wir einige „Werkstattstücke“ rund um das Stück, das wir entwickeln, produziert. Hier bekommt ihr einen Einblick und eine Hörprobe.

Der Song Dunkel, den Volt geschrieben und komponiert hat, basiert auf Textpassagen aus Gedichten von Friederike Samstag und Textpassagen des biblischen Buches Hiob.

Hier sehr ihr die Videoversion des Songs.

Im Video Ratschläge I inszenieren Katharina und Victor eine Textcollage aus dem gleichnamigen Gedicht von Friederike Samstag und den Gesprächen zwischen Hiob und seinen Freunden, die ebenfalls mit guten Ratschlägen nicht sparen und damit Hiobs Widerwillen wecken.

 

Und dies ist ein Text von und mit Friederike Samstag aus dem Ratschläge-Zyklus.

 

LichtJahesZeit: Ein Theaterstück zum Vertrauen in Psychosen.

Von und mit Katharina Gladisch, Friederike Samstag und Victor Sudmann.

Coming soon…