Termine

Wir machen wieder Ehtik-Theater an Schulen in unserer Umgebung.

  • Am 4. März in Güstrow am John-Brinckmann-Gymnasium und am 5. März am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Bützow. An beiden Schulen werden wir den Barmherzigen Samariter auf den Straßen Deutschland suchen, auf denen fast 40.000 Straßenkinder obdach- und oft auch schutzlos leben.
  • In der Rostocker Borwin-Gesamtschule werden wir am 26. März die Geschichte von Kain und Abel erneut aufleben lassen. Dieses Mal verbunden mit dem Fall von Magnus Gäfgen, der 2003 den Bankierssohn Jakob von Metzler tötete und seitdem im Gefängnis sitzt.